Sea Sorrow

UK 2016 | 74’ | Vanessa Redgrave

Vor dem Hintergrund ihrer eigenen Flucht und Vertreibung aus Europa infolge des Zweiten Weltkrieges, erzählt die britische Schauspielerin und Aktivistin Vanessa Redgrave die Geschichten von Flüchtlingen aus europäischen Kriegsgebieten des letzten Jahrhunderts, und zieht dabei Parallelen zum Umgang mit der aktuellen Flüchtlingskrise. Vergangenheit und Gegenwart, Dokumentation und Drama, vermischen sich in Redgraves Reflexionen – mit Schauspielern wie Ralph Fiennes und Emma Thompson, erzählt der Film vom konstanten Kampf für Menschenrechte in Krisenzeiten.


Credits:

  • Regie: Vanessa Redgrave
  • Produzent: Carlo Nero
  • Produktion: Dissent Projects LTD
  • Koproduktion: mindjazz pictures
  • Kamera: Andrew Dearden
  • Schnitt: Folasade Oyelye
  • Ton: Martin Clark, Ariel Sultan

Technische Daten:

  • Länge: 74 min.
  • Sprache: Englisch, Französisch, Italienisch, Arabisch,
  • Untertitel: English
  • Drehformat: HD
  • Vorführformat: DCP
  • Aspect Ratio: 16:9
  • Framerate: 25
  • Farbe: Farbe, Schwarz/Weiß
  • Sound: 5.1, Stereo
  • Produktionsland: Großbritannien

Sea Sorrow
Pressedownloads:

Noch nicht verfügbar

Pressestimmen:
“Vanessa Redgrave’s personal documentary-essay on the refugee crisis has sincerity and force.”
The Guardian

“Passionate, first-person call for governments to come to the aid of the child refugees flooding Europe. ”
The Hollywood Reporter

Gerne können Sie den Film auch für Schul- & Sondervorstellungen buchen.
Schulvorstellungen:
Keine aktuellen Spielzeiten

Sondervorstellungen:
Keine aktuellen Spielzeiten

Für Buchungen und weitere Informationen wenden sie sich bitte an:

IJK | presse + marketing
Ines Kratzmüller
m: + 43 699 12 64 13 47
ines@kratzmueller.com